Unser Mann für den Magistrat

Liebe Bürger,

mein Name ist Artur Gilbert, ich bin 22 Jahre alt, tätig im Bereich Softwareentwicklung und lebe in Fulda. Im Alter von vier Jahren zog ich mit meiner Familie von Weißrussland in den Landkreis Fulda und verbrachte meine Kindheit und Jugendzeit im ländlichen Tann in der Rhön.

Ich bin Deutschland dankbar. Dankbar für gute Freunde, mit denen ich meine Jugendzeit verbrachte und die mir bis heute zur Seite stehen. Dankbar für ein kostenloses Bildungssystem, das es mir ermöglicht hat heute meinen Wunschberuf ausüben zu können. Dankbar für eine Gemeinschaft, die füreinander da ist, wenn man sie braucht.

Ich bin der Alternative für Deutschland beigetreten, weil ich weiß, dass das, was für viele Deutsche selbstverständlich scheint, eben nicht selbstverständlich ist.

Mir und meiner Familie hat Deutschland viel gegeben. Umso mehr sehe ich es als meine Pflicht, meinem Land und den Bürgern etwas zurückzugeben. Mit meinem Engagement in der AfD will ich meinen Teil dazu beitragen Kultur, Lebensweise, soziale Errungenschaften, den Rechtsstaat mit seiner grundsätzlichen Rechtssicherheit für alle Bürger sowie den durch Generationen zuvor hart erarbeiteten Wohlstand zu bewahren und zu mehren und vor dem schamlosen Zugriff linker Ideologen und ihrem zerstörerischen Treiben zu schützen.

Ihr Artur Gilbert

AfD Fulda wünscht ein frohes Osterfest

Weiterlesen

Die „Argumente“ der „Toleranten“ – Teil 2

„Wir werden Sie in den Parlamenten inhaltlich stellen“, versichern die Altparteien-Vertreter nun schon seit Jahren vollmundig, wann immer eine Kamera …

Weiterlesen

Den Landkreis im Blick

Newsletter der AfD Fulda abonnieren und nichts mehr verpassen!