8. Februar 2022

Lautstark für die Freiheit: Fulda am 07.02.2022

Lautstark für die Freiheit: Fulda am 07.02.2022

Fulda, 07.02.2022: Lautstark für die Freiheit. Gestern Abend zogen erneut Spaziergänger und der Fuldaer Autokorso durch die Innenstadt. Der Verkehr kam im Stadtzentrum durch die vielen Teilnehmer (ca. 80 Autos und 1.500 Spaziergänger) sowie ein großes Polizeiaufgebot zeitweise zum Erliegen.

Auch wenn das Fuldaer Polit-Establishment sich vergangene Woche im Stadtparlament nahezu verbarrikadierte, um ja nicht mit den vielen Bürgern in Kontakt zu kommen, die sich aufgrund der immer weiter um sich greifenden Grundrechtseinschnitte sowie einer immer übergriffiger agierenden Administration große Sorgen machen, so lassen sich echte Fuldaer und echte Rhöner nicht in ihrer Freiheitsliebe einschränken. Dann geht es eben immer weiter auf die Straße. Solange bis unsere alte Normalität und unsere Freiheit wiederhergestellt sind. Montage und Samstage sind in Fulda mittlerweile feste Aktionstage für Freiheit und Zusammenhalt und gegen eine unsägliche, spaltende, selbstherrliche und immer autoritärer auftretende Politik.

Bei Klick wird dieses Video von den YouTube Servern geladen. Details siehe Datenschutzerklärung..
Teilen

Weitere Beiträge

Aufgewacht: Linke und Grüne spielen sich als Blockwarte auf

Wussten Sie eigentlich, dass... Linke und Grüne sich gegenüber Spaziergängern als Blockwarte aufspielen? Anders ist nicht zu erklären, warum sich...

Fulda stellt sich quer: CDU-Kritik verspätet und wenig glaubwürdig

Fulda (10.02.2022) Führende Fuldaer CDU-Politiker haben den Verein „Fulda stellt sich quer e.V.“ scharf kritisiert und ihm eine Nähe zu...
Alle Beiträge anzeigen
Newsletter
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Copyright © 2022 AfD Kreisverband Fulda.
magnifiercrossmenu