14. Mai 2022

Wir fordern: Schluss mit der Impfpflicht für Pflegepersonal

Wir fordern: Schluss mit der Impfpflicht für Pflegepersonal

Nachdem die allgemeine Impfpflicht im Bundestag scheiterte, beantragte die AfD-Fraktion zur Kreistagssitzung am 09.05.2022 auch die einrichtungsbezogene Impfpflicht aufzuheben.

Wenn schon eine allgemeine Impfpflicht - insbesondere durch die Gegenstimmen der AfD im Bundestag - zum Glück in letzter Minute verhindert werden konnte, macht es jetzt überhaupt keinen Sinn genau die Leute, die im Gesundheitsbereich ausgebildet sind und Expertise besitzen, mit einer solchen Pflicht zu konfrontieren. Die Impfentscheidung muss für alle Bürger frei bleiben, gerade auch vor dem Hintergrund, dass sich nunmehr ein ganz erhebliches Nebenwirkungspotential mehr und mehr abzeichnet. Es folgt in den nächsten Tagen noch ein genauerer Bericht aus der vergangenen Kreistagssitzung bei der übrigens – auf Antrag unserer AfD-Fraktion – hierzu namentlich abgestimmt werden musste.

Teilen

Weitere Beiträge

Alle Energieträger in ein Konzept für mehr Unabhängigkeit bei der Energieversorgung einbeziehen

Die aktuelle Preisentwicklung fordert zum Umdenken bei der Energieversorgung. Die AfD Fraktion beantragte daher zur letzten Kreistagssitzung am 09.05.2022 ein...

Gegen die Inflation für die Bürger: Unser Antrag für „Selbstversorgung aus eigenem Anbau“ im Rahmen der Landesgartenschau

Wussten Sie eigentlich, dass… wir uns für „Selbstversorgung aus eigenem Anbau“ im Rahmen der Landesgartenschau 2023 einsetzen? Es sind spannende...
Alle Beiträge anzeigen
Newsletter
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Copyright © 2022 AfD Kreisverband Fulda.
magnifiercrossmenu